Hildesheimer Ski Klub

Anmeldeverfahren Kurse & Datenschutz

  • 1. Anmeldungen ab dem 1. Oktober.
  • 2. HiSK-Mitglieder genießen Vorrang bis zum 31. Oktober, soweit sie bei Vereinsaktivitäten in den letzten zwei Jahren mitgeholfen haben. Mitglieder, auf welche dies
    nicht zutrifft, sowie Gäste werden auf Warteliste geführt.
  • 3. Anmeldungen ausschließlich schriftlich mit folgenden Inhalten:
    Name, Vorname / Geburtsdatum / Anschrift / Skikurs-Nummer.
    Email: „Skikurs@hisk.de“ – Betreff: „Anmeldung Skikurs Nr. ..“
    Online-Formular unter www.hisk.de
  • 4. Bei Anmeldung von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ohne Begleitung
    eines Erziehungsberechtigten ist zusätzlich mit der Anmeldung der Vordruck „Anmeldung von Kindern/Jugendlichen“ ausgefüllt abzugeben.
  • 5. Bitte KEINE Anzahlungen leisten. Es erfolgt seitens des HiSK eine Bestätigung mit
    Zahlungsaufforderung u. –frist für d. Gesamtbetrag.
  • 6. In der Kursgebühr ist auch der Kurbeitrag enthalten.
  • 7. Mit Eingang der Zahlung bis zur gesetzten Frist ist die Buchung verbindlich.
  • 8. Sollte die Zahlung nicht innerhalb der gesetzten Frist erfolgen, erlischt die Bestätigung. Eine Abmeldung ist trotzdem erforderlich.
  • 9. Die Anmeldung begründet keinen Rechtsanspruch auf eine Teilnahme. Sind Kurse
    ausgebucht erhalten die weiteren Interessenten eine Information und die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
  • 10. Im Falle der Stornierung nach Zahlung seitens des Teilnehmers bzw. Nicht-Anreise
    behält der HiSK eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € je Person ein.
  • 11. Der HiSK behält sich vor, Kurse bei mangelnder Teilnehmerzahl bzw. Ausfall von
    Übungsleitern abzusagen. Gezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall voll erstattet.
  • 12. Bei verspäteter Anreise / frühzeitiger Abreise erfolgt keine Reduzierung der
    Kursgebühr.
  • 13. Es gelten die Datenschutzbestimmungen, die unter www.hisk.de und
    im Stemmschwung 2018/2 veröffentlicht sind.

Datenschutzbestimmungen für Skikurse und andere Veranstaltungen des HiSk

  • 1.Verantwortlichkeit für den  Datenschutz:
    Hildesheimer Skiklub 60 e.V. Gemeinnütziger Verein Friesenstr. 2638640 Goslar (nachfolgend HiSk oder wir genannt) ist Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts
  • 2. Kursanmeldung/Anmeldungen:Die im Anmeldebogen (auchonline) abgefragten Daten werden zur Durchführung vor vertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Hierbei wird zwischen zwingend anzugeben Daten (durch Sternchengekennzeichnet) und freiwilliganzugeben Daten unterschieden. Ohne die zwingend anzugebenden Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum) kann ein Vertag geschlossen werden. Ihr Geburtsdatum erheben wir, um sicherzustellen, dass Sie volljährig sind und eine korrekte Berechnung der Kursgebühr zu ermöglichen. Zudem müssen bei Nichtvolljährigen, die ohne Erziehungsberechtigte an einer Veranstaltung des HiSK Elternerklärungen vorliegen. Die Abfrage Ihrer Festnetz-bzw. Mobilfunknummer erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht freiwillig zur Verfügung stellen, können wir Sie ggf. nicht rechtzeitig erreichen. Auch die weiteren freiwilligen Angaben werden zur Vertragsdurchführung verwendet. Sämtliche von Ihnen bereitgestellte Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können von uns durch von uns beauftragte IT-Dienstleister betreut werden. Die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Nichtangabe von freiwilligen Daten hat keine Auswirkungen.
  • 3. Weitergabe Ihrer Daten:
    Wir geben Ihren Namen, E-Mail-Adresse und soweit angegeben, Ihre Telefonnummer, an den jeweiligen Kursleiter/OrganisatorzurVorbereitung und Durchführung des Kurses/der Veranstaltung weiter.Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Befinden Sie sich mit einer Zahlung in Verzug, behalten wir uns vor, Ihre Daten (Name, Anschrift, Geburtsjahr) an einenInkassodienstleister zur Durchsetzung der Forderung als berechtigtes Interesse weiterzuleiten.
  • 4. Kontaktaufnahme:
    Wenn Sie uns eine Nachricht senden, nutzt der HiSk die angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt abhängig von Ihrem Anliegen und Ihrer Stellung als Interessent oder Kursteilnehmer zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung.
  • 5. Speicherdauer und Löschung:
    Die Daten werden gelöscht, wenn Sie seit drei Jahren keinen Kurs/ keine Veranstaltung mehr belegt haben, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Ihre Daten werden für jegliche andere Verwendung außer ggf. zulässiger Postwerbung gesperrt. Mitgeteilte Bankdaten werden nach Widerruf der Einzugsermächtigung, erfolgreicher Bezahlung des Kursbeitrages bzw. nach der maximalen Dauer von 36 Monaten gelöscht.
 

Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Kontaktdaten bereitgestellt haben, werden gelöscht sobald die Kommunikation beendet, bzw. Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zugleich zu Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen wird für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist gespeichert. 6. Ihre Rechte Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die beim HiSk gespeicherten Daten zu erhalten, Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zulassen. Ferner können Sie widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschtz aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

Hildesheimer Skiklub 60 e.V. Datenschutzbeauftragte/r:n.n.Deutschland

E-Mail: Vorstand@HiSk.de

Website: www.hisk.de